Wetter
Anmerkung


Datum: Freitag, 20.08.2010
Uhrzeit: 17:00 Uhr,
Wetter: sonnig, sehr feuchte Luft
16°C

Willkommen auf der School of Boys.
Text von dem heißem Roy   

Freitag Nachmittag. Endlich Wochenende
Die dritte Woche nach den Schulferien geht so langsam in den angenehmen Part über und die meisten Schüler sind nun von dem überaus anstrengenden Unterricht befreit. Zumindest für ein Wochenende. Lasst doch einfach die sich ewig ziehende Woche ausklingen und freut euch auf den nächsten Tag. Morgen werden die Tore geöffnet und das Weelow Wochenende steht an. Dort können sich alle endlich wieder eine Frau klar machen oder einfach mit Freunden die verschiedenen Bars unsicher machen. Das einzige was gilt: Nicht erwischen lassen!
Zum Abendbrot gibt es das übliche kleine Buffet mit Brot und Aufschnitt.
Extra-Wünsche werden nicht entgegen genommen! Es wird auch heute gegessen was auf den Tisch kommt!
________________________________________________________________________________

Anmeldestop: Erste Stufe, Zweite Stufe, Dritte Stufe

Gesucht: Lehrer / Sekretär /
Schüler in der fünften, vierten und sechsten Stufe


Story-, Inplay-Beginn war der 01.08.2010. Seit dem sind 19 Tage vergangen.(Inplay Zeitrechnung)

FSK16-Forum   

Finlay Wilson - Schüler - Dritte Stufe

      Finlay Wilson - Schüler - Dritte Stufe

      Allgemeines

      Name:
      Wilson - nix besonderes, einfach nur Wilson

      Vorname:
      Finlay - kein Zweitname einfach nichts ! Nur Finlay.

      Spitzname:
      Finny aber so möchte ich einfach nicht genannt werden! Bin nunmal keine 7 mehr. Wenn jemand einen besseren Vorschlag hat immer her damit, FInny ist
      doch echt der beschissen*** Spitzname den es gibt, selbst meine Mum nennt mich nichtmehr so. Also überlegt euch selbst was!

      Alter:
      18, junge und gutaussehende 18.

      Geburtstag:
      Der 16. September. Werde erst in einem Monat 19.

      Sternzeichen:
      Jungfrau - oh man also bleib ich für immer Jungfrau?

      Nationalität:
      Ich bin gebürtiger Schotte, mein Vater kommt aber aus Amerika, aber das stört mich nicht, ich mag Amerika einfach nicht. Es ist mir einfach nicht sympathisch genug.

      Geburtsort:
      Ich komme aus Edinburgh - hach wie schön. Schön groß und genug zum Anschauen da.

      Wohnort:
      Naja meine Eltern haben ein großes Stück Land in der Nähe hier und wir sind extra für mich in dieses große Haus gezogen. Es ist nicht allzugroß. Vielleicht 2/3 von der SoB. Also bin ich wesentlich gelangweilt von der Größe der SoB.

      Raucher:
      Gelgentlich, ja. Wenn ich eine angeboten bekomme oder hier und da mal auf einer Feier. Das gilt auch nur wenn ich nicht erwischt werde.

      Sommersprossen:
      Ja....etwas ganz leicht, aber ich finde es nicht so schlimm, muss sie ja nicht wie andere Leute mit Make-Up abdecken. Ich mag sie etwas....aber manchmal finde ich sie auch einfach hässlich. Kommt immer auf meine Laune an.

      Brille:
      Ja....eine Lesebrille, sie geht mir gewaltig auf den Sack, dafür bekomme ich aber manchmal Komplimente das ich dadurch attraktiver aussehe.

      Zahnspange:
      Zum Glück nicht. Mein Bruder hat eine und er hatte nur von Schmerzen erzählt. Das möchte ich nicht so gerne durchmachen.

      Aussehen

      Avatar:
      Arthur Kirkland aus dem Anime Hetalia

      Figur:
      Ich bin eigentlich recht schlank, nun ich bin jetzt nicht magersüchtig oder so, ich hab einfach eine feminine Statur und ich mag es. Dadurch das ich auch joggen gehe und ab und zu mal Fußball spiele, hab ich auch ein bisschen Muskelaufbau.[Abgesehen davon kann ich auch recht gut reiten~]


      Gewicht:
      Für meine Größe bin ich recht dünn. 63 Kilo, aber das macht mir nicht viel ich finde es so okey und wer nicht mit klar kommt sollte gehen.

      Größe:
      Bin große 182 cm groß und wie gesagt für meine Größe recht dünn.

      Augenfarbe:
      Hab dunkle grüne Augen die in der Sonne meist grasgrün Glänzen. Meine Augen habe ich von meiner Mutter. Dafür mag ich den Rest in meinem Gesicht eigentlich sehr wenig und ich würde gerne ein bisschen anders Aussehen, dafür aber liebe ich meine Augen sehr und ich durch die schei* Lesebrille muss ich einfach nur dumm aussehen, sie zerstört meine so schönen Augen.

      Haarfarbe:
      Ein dunkles braun, mit etwas blond......Straßenköter look!! Ich hasse liebe meine Frisur aber hasse meine Haarfarbe und da ich sie mir einfach nicht färben möchte und meine Eltern das verbieten sehen meine Haare einfach nun so aus. Echt jetzt?! Wieso bekomme ich sowas?! Dafür aber durfte ich sie mir ein einziges Mal blond färben und das stand mir etwas.


      Hautfarbe:
      Ich bin leicht gebräunt....wirklich nur leicht! Ich bin nicht so weiß wie andere Leute und ich mag diese Hautfarbe. Aber nunja......es bilden sich schneller blaue Flecke oder andere Dinge....wie Bissspuren oder Knutschflecke......dafür Pflege ich meine Haut aber und deswegen ist sie ganz weich.

      Gesichtskonturen:
      Ich hab weiche Gesichtszüge und ich mag es eigentlich wesentlich. Dafür liegen meine meine Augen und Nase etwas weiter unten als eigentlich aber das stört mich nicht so.......nagut...ich hasse meine Nase aber das ist jetzt nicht so wichtig.

      Narben/ Muttermale:
      Ich hab eine Narbe, diese zieht sich über meine Hüfte bis zu den Rippen....ich spreche nicht gerne über diesen Vorfall. Also belästigt mich nicht damit!!!!

      Tattoos/ Piercings:
      An mir selbst mag ich die Teile garnicht, außerdem ist mir das zu schmerzhaft aber dafür stehe ich darauf wenn es andere haben. Also....nunja.....ich würde mir nie eins selbst stechen lassen.!!!

      Stimme:
      Ich hab eine leicht hohe Stimme, aber immernoch männlich genug. Sie ist toll. Also ich hab keine schrille Stimme, eher sanft und vielleicht etwas rauchig.

      Familie

      Mutter:
      Lilly Wilson
      Alter:
      Meine Mum ist 37, ja sie hat mich jung bekomme, noch bevor meine Mum und mein Dad verheiratet waren.
      Charakter:
      Meine Mum hat eine eigentlich ruhige und sanfte Seite. Da sie aber Designerin ist, ist sie manchmal etwas gestresst und kann dann gut Sprüche kloppen, da ich und mein Das das schon gewohnt sind, machen wir uns da nicht mehr viel draus und ich verstehen das voll und ganz. Da mein Vater auch sehr ruhig ist hat er meine Mum sehr gut unter Kontrolle.
      Beziehung:
      Ich hab eine sehr gute Beziehung zu meinen Eltern. Aber mit meiner Mum verstehe ich mich etwas mehr, auch wenn sie mich immer so anschreit wenn ich sie stresse. Aber ich finde es okey. Es geht mir hier rein und da raus also mache ich mir nichts draus.

      Vater:
      Ethan Wilson
      Alter:
      46 - Ja mein Dad ist alt aber das macht mir nichts. Dafür ist er noch recht fit und macht seine Arbeit gut.....er ist Zahnarzt.
      Charakter:
      Mein Dad ist wie gesagt sehr sanftmütig und meist die Ruhe selbst. Liegt wahrscheinlich an seinen Beruf, er muss ja oft sehr ruhig sein, dafür ist er sehr feinfühlig und wird sehr schnell eifersüchtig......die sind schon 12 Jahre verheiratet...mein Dad hat doch echt einen Schuss, aber das macht es wiederum wieder cool.
      Beziehung:
      Zu meinem Dad hab ich auch eine gute Beziehung aber wie gesagt ich verstehe mich mit meiner Mutter besser.

      Geschwister:
      Ja......einen kleinen Bruder [16] der mir gewaltig auf den Sack geht und so unruhig wie ein Eichhörnchen auf Speed. Und das 24 h 364 Tage im Jahr. Er nervt.

      Sonstige Verwandte:
      Ich kenne nicht viele, nur meine Cousinen und ein paar Tanten sonst niemanden.

      Haustier:
      Zwei Hasen.....Berry und Luke....sie sind so lieb und ich könnte sie tod knuddeln.

      Schule

      Stufe:
      Ich besuche jetzt schon das dritte Jahr die SoB also.....Stufe Drei!

      Lieblingsfach:
      Mein Lieblingsfach ich Sport es ist wunderbar und ich mag es einfach und dort kann ich einfach mal meinen Kopf durchsetzen und mich etwas befreit fühlen.

      Hassfach:
      Hm........ich mag Mathe nicht, wie den meisten liegt es mir einfach nicht und ich verstehe es meistens nicht, weswegen ich meisten Nachhilfe bekommen muss.

      Leistungsstand:
      Eigentlich ist mir Schule völlig egal aber dafür halte ich meine Noten gut und ich versuche mich etwas anzustrengen. Also ich bin nicht der allerbeste aber ich liege meistens zwischen 2,0 und 1,7. Je nachdem wie ihr es einschätzen wollt.

      Ist ihm die Schule wichtig?:
      Nö....langweiliger Kram....aber ich genieße sie....später muss ich arbeiten.....und das wird öde.

      Verhalten im Unterricht:
      Wie gesagt, da ich versuche gute Note zu haben, mache ich hin und wieder mit, den Rest des Unterrichts machte ich einfach irgendetwas anderes. Es macht einfach keinen Spaß. Es nervt regelrecht immer jemanden im Kurs zu haben der sich dauerhaft meldet und ich krieg einfach das Kotzen!.

      Sonstiges Amt (Schulsprecher etc.):
      Für sowas bin ich nicht geeignet.!

      Charakter

      Lebenslauf :
      Ich hatte mit 9 Jahren einen schlimmen Unfall. Daher kommt die Narbe und ich könnte aber nie wirklich darüber reden, also bin ich wohl etwas geheimnisvoll. Ich habe mit 13 mein erstes Mal gehabt......jap.....13....es war ein Typ und als junger Schotte betrinkt man sich schonmal etwas und dann passierte es einfach. Ich bereue es und ich finde es einfach nicht so. Ich posaune es nicht so in der Welt herum und halte es eher für mich geheim. Mit 15 erhielt ich einen Brief der SoB....der Eliteschule...nur für Jungs....ich zwang also meine Eltern schon fast hier hin zu ziehen da ich Mädchen nervend und alles fand. Sie bringen mich einfach zum kotzen.....


      Wie kam es dazu, dass er die SoB besucht?: Naja, meine Eltern verdienen gut [Designerin und Zahnarzt], und ich hab da es in meiner Nähe nicht so viele Internat gibt....eher gesagt nicht so viele für nur JUNGS. Wollte ich unbedingt auf die SoB und hab somit meine Eltern dann dazu bekommen. Außerdem hatte mich die SoB auch angefragt und da konnte ich es einfach nicht abschlagen und somit gehe ich nun auf die SoB und das schon seit drei ganzen Jahren.

      Charakter:
      Ich bin ein ruhiger Junge....dafür kann man mich aber leicht provozieren und dann lass ich mir nichts gefallen....aufdringlich bin ich jetzt nicht so. Wenn ich ein Ziel vor Augen hab dann verfolge ich es und versuche alles um es schaffen. Dann bin ich eigentlich noch sehr sanftmütig und joa.....also im ganzen bin ich nicht so der Badass.

      Hobbys:
      Oh man....da gibt es einiges. Ich lebe für den Sport bin aber nicht selbstverliebt oder so, ich liebe es zu laufen und ich liebe Fußballspielen. Dann gibt es da auch noch Sex.....es ist zwar nicht so ein großes Hobby aber man kann schon sagen das es eine Art Hobby ist. Wenn ich mich binde ist es aber anders....dann spring ich nicht von Bett zu Bett. Aber es ist jedem die Entscheidung zu überlassen wie er es nimmt. Manche stempeln mich trotzdem als Arschloch ab wenn es nur Gerüchte gibt. Mir ist es sowasvon egal also kommt damit klar. Zu einem meiner Hobby zählt dann iwie auch noch Nachhilfe, falls ich sie bekomme.

      Positive Eigenschaften:
      Ich bin sehr aufgeschlossen anderen gegenüber und eher ruhig.
      Ich bin nicht so der aufdringliche Typ und wenn man möchte das man in Ruhe gelassen werden möchte, verstehe ich das voll und ganz.

      Negative Eigenschaften:
      Da ich manchmal gestresst bin kann ich sehr angepisst sein und dann anfangen zu schreien oder ähnliches
      Ich bin nicht so gerne allein und kann dann schnell panik bekommen.

      Stärken:
      Ich bin eigentlich sehr gut in Sport und ja.
      Da gibt es dann noch die Sache das man eigentlich ,wenn ich nicht gerade angepisst bin, das man gut mit mir reden kann.

      Schwächen:
      Mein Schwäche liegt in Mathe und das ich sehr schnell provoziert werden kann, da gibt es auch noch andere Schwächen aber das könnt ihr selbst herausfinden.

      Ängste (mindestens zwei):
      Ich hab große Angst allein zu sein und ich bekomme Panik wenn man diesen Unfall von vor sechs Jahren anspricht.

      Er in drei Worten:
      sanfter provokanter Schotte.

      Wirkung auf Fremde:
      Ich meine eigentlich nicht so direkt zu sein und könnte sympathisch rüber kommen aber ich bin der Typ der eher auf einen zukommen lässt anstatt auf einen zu zukommen.

      Soziales

      Sexualität:
      Ich bin stock schwul!
      Seit wann wann weiß er es?: Seit ich 13 bin als ich betrunken mit meinem besten Freund geschlafen hab.

      Wie hat er es herausgefunden?:
      LEST!

      Wissen es noch andere?:
      Naja....ich hänge es nicht an die große Glocke, manche wissen es manche nicht.

      Wie gehen die Leute mit ihm um?:
      Jeder verschieden. Meine Eltern behandeln mich immernoch so wie vorher.

      Status:
      Single
      Vergeben an:
      Im Moment an mich selbst.
      Affären:
      Gibts nicht
      Jungfrau?:
      Nichts an mir außer mein Sternzeichen.
      Bester Freund:
      Allistor Suzuki
      Freunde:
      Auf Suche!
      Bekannte:
      Auf Suche!
      Feinde:
      Auf Suche!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Finlay Wilson“ ()

      Heyho ^^

      Also soweit passt das eigentlich alles, nur gehört beim Punkt "Wie kam es dazu das er die Schule besucht" hin wie er sich die Schule finanzieren kann ergänze das bitte, dann kann ich dich verschieben
      Und die Regelwörter solltest du nicht in deinen Stecki schreiben, es reicht wenn du sie mir schickst~ (hast du zwar schon, aber ich wollte es nur nochmal sagen)

      LG Lane Ellsworth



      Steckbrief


      | Französisch | Latein |

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lane Ellsworth“ ()

    • Gossys Gerüchteküche

      Ein paar Gerüchten zufolge, soll ein Schüler einmal eine Auseinandersetzung mit dem Koch gehabt haben und wurde seitdem nicht mehr gesehen.
      Der Gärtner ist angeblich auch kein unbeschriebenes Blatt. Man habe beobachten können wie er Schülern gewaltbereit gegenüber getreten ist.
      Sind die beiden etwa mehr als nur in einer Hinsicht mit einander bekannt?
      Und vor allem ... sind sie wirklich nur unser Koch und Gärtner, die tagtäglich für unser Wohl sorgen?